Meine Nichte Svenja

Und hier ist ein erstes Foto von der kleinen Svenja. Da war sie ca. 2 Wochen alt!

 

 


Geboren 2003, im Sternzeichen . Worauf sie so steht, kann man jetzt ja noch nicht sagen, erstmal hält sie ihre Mutter Nachts ganz schön auf Trab.

Hier schläft sie mal friedlich. Das kommt aber seeeehr selten vor!

 

 

 

 

Ein Bild vom 27.06.03!
Sie sieht immer süßer aus!

 


 

 

 

 

Ihre Daten am 06.08.03: 4 Monate 2 Tage jung, Größe: 66 cm, Gewicht: 5730 g!
Damit ist sie größer und leichter als ihre Schwester zum selben Zeitpunkt damals!

Sie beherrscht schon die Motorik von 6 Monate jungen Babys, ist äußerst clever und wagemutig. Versucht sie doch ständig loszukrabbeln. Aber die Zähne wollen noch nicht so richtig durch. Auch wenns wohl schon ziemlich weh tut und der Sabber nur so fließt...
Schaun wa mal ob die Zähne bei ihr schneller da sind, als bei Sarah.

Inzwischen ist sie ja schon 5 Monate und 8 Tage jung (12.09.03). Zähne sind noch nicht da, gewachen ist sie seit dem letzten Mal auch nicht, aber an Gewicht hat sie zugelegt: 6130 g sind es jetzt. Krabbeln klappt schon ganz gut; Rückwärts besser als Vorwärts, aber dat wird schon noch.

Erste Krabbelversuche...

 

 

 

 

 

 

Naaaa, so richtig wills noch nicht klappen...

 

 

 

Ihre aktuellen Daten am 30.10.2003:
Größe: 69 cm
Gewicht: 6710 g

Der Doc meint sie wäre groß, aber etwas zu leicht. Sie kann damit leben und krabbelt fröhlich weiter...  Sie ist ja auch äußerst aktiv und nur in Bewegung. Ist ja kein Wunder, wenn sich da nix ansetzen kann!

Das Ergebnis der U5 am 12.11.03:
Größe: 70 cm
Gewicht: 7280 g

Laufen klappt schon mit festhalten; überall dran hochziehen macht unheimlich Spaß und Mama auf den Nerven rumtrampeln erst recht... Aber von Zähnen keine Spur und das mit fast 8 Monaten...

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Da haben wir doch tatsächlich ein paar neue Bilder zur Verfügung...

Svenja beim Krabbeln aufm glatten Boden (prickelt nich so sehr)...

...also wird versucht aufzustehen...

 


...und, siehe da, es klappt!

 

 

 

 

 

 

 

Svenja mit 8 Monaten und 20 Tagen.
Na schau mal einer guck... Da haben ja die Weihnachtsfeiertage was angerichtet...

Svenja hat ihren ersten Zahn im Unterkiefer bekommen! Noch ganz klein und niedlich, aber der wächst jetzt bestimmt ganz schnell.
Somit ist sie knapp 2 Monate schneller mit den Zähnen, als ihre Schwester Sarah es war.

 

 

 

Baden tut sie unheimlich gerne...
Meine Nichten sind beide reinste Wasserratten...

 

 

 

Svenja's erstes Weihnachten...

Völlig überrascht, warum plötzlich um sie herum so viel los is... Und sooo viele Spielzeuge...

 

 


Ihren Babyrutscher fand sie aber ganz super. Da saß sie schon drauf, als hätt's vorher noch nie was anderes gegeben...
Wie man sieht kommt sie schon mit den Füßen auf den Boden, aber abstoßen tut sie sich noch nicht. Da läßt sie sich lieber noch durch die Gegend schieben, macht ja auch mehr Spaß und ist nich so anstrengend...

 

 

 

Hier hat sie ein Kleid von Sarah an. Da konnte man gleich sehen, das Svenja mit 9 Monaten viel größer ist, als ihre Schwester es in dem Alter war. Denn dieses Kleid trug Sarah mit 1 1/2 Jahren!

 

 

 

 

Nu ham wa den 17.02.2004 und die Kleine ist jetzt 75 cm groß und wiegt haargenau 8 kg. Laufen an der Hand ist echt super und die Zähne kommen jetzt alle nacheinander (laaaaaaangsam). Na also, klappt doch alles!

 Die Riesen-Diddl-Maus auf dem heimischen Schrank hats der Kleinen echt angetan. Da will sie gar nich wieder runter...

 

 

 

Hier ist sie noch völlig verschlafen und ein wenig zerknittert. Aber soo früh am Morgen ist das ja auch kein Wunder...

Sensation: Am 25.02.2004, um 18:05 Uhr: Svenja läuft allein, ganz ohne festhalten! *applaus, applaus, applaus* Ein paar Schrittchen nur, aber immerhin!
Und tanzen versucht sie auch schon. Aber das ist ja auch kein Wunder, denn ihre große Schwester Sarah tanzt ja auch und da guckt sie sich das natürlich ab. Is doch manchmal ganz praktisch, wenn man ältere Geschwister hat.

Hier wird noch fleißig am allein stehen und laufen geübt.
Ist ja auch gar nicht so leicht. Mit festhalten gehts natürlich viel schneller und einfacher.

Hier hats geklappt mit dem allein stehen und ein paar Schritten laufen!

 

 

 

 

 

Uups...
Da ließ doch glatt das Gleichgewicht nach und schon saß sie aufm Windelpopo.
Aber sowas steckt sie locker weg und steht gleich wieder auf.

 

 

 

 

powered by Beepworld